Influencer:"Ich will gute Stimmung in den Alltag der Leute bringen"

Lesezeit: 4 min

Influencer: Noel liebt Bewegung. Früher wollte er Fußballer werden, jetzt dreht er Tanzvideos.

Noel liebt Bewegung. Früher wollte er Fußballer werden, jetzt dreht er Tanzvideos.

(Foto: Stephan Rumpf)

Noel Robinson tanzt in den Straßen Passanten an und dreht kleine Videos. Sein Humor wirkt ansteckend. Auf Instagram und Tiktok folgen ihm schon sieben Millionen Menschen aus aller Welt.

Von Veronika Tieschky

Afro-Beats, wilde Haare und viel Tanz. Eine Mischung aus all dem findet man auf Noel Robinsons TikTok- und Instagram-Accounts. Sein derzeit beliebtestes Video auf TikTok ist zwar nur knappe neun Sekunden lang, gefällt aber mehr als zehn Millionen Menschen. Darin sitzt Noel in der Bahn und wird von der Fahrkartenkontrolleurin aufgefordert, sein Ticket zu zeigen. Ohne zu zögern zieht er seine Kapuze ab, worauf seine wilden, lockigen Haare hervorspringen. Ein tiefer Griff in den Afro, und er zieht das Ticket heraus. Die Kontrolleurin lacht.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Herr der Ringe" vs. "Game of Thrones"
Wenn man eine Milliarde in eine Serie steckt, braucht man keine Filmemacher mehr
cusset
Literatur
"Liebe beruht meistens auf etwas anderem als Leidenschaft"
Technik
Der Kampf gegen den Kalk
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Wohnungssuche in München
"Dann begann er von seinem Sexualleben zu erzählen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB