bedeckt München

Maxvorstadt/Neuhausen:Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Eine Zivilstreife hat am vergangenen Donnerstagabend einen Einbrecher in der Arnulfstraße auf frischer Tat ertappt. Die Beamten konnten den Mann noch beim Eindringen in das gewerblich genutzte Haus festnehmen, teilt die Polizei mit. Wie sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei herausstellte, gab es bereits einige Tage davor einen Einbruch in dasselbe Gebäude, bei dem der Täter ein elektrisches Gerät und mehrere Getränke entwendete. "Ein Tatzusammenhang ist naheliegend und wird geprüft", teilt die Polizei mit.

© SZ vom 15.02.2021 / smüh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema