Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt:Da capo des Motettenchors

Der Münchner Motettenchor kehrt auf die Bühne zurück. Am Samstag, 25. September, gibt er zwei Konzerte in St. Matthäus am Sendlinger-Tor-Platz, um 17 und um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Brahms' "Zigeunerlieder" und Elgars "From the Bavarian Highlands". Karten zu 30/20 Euro bei Münchenticket oder über tix@muenchner-motettenchor.de.

© SZ vom 23.09.2021 / son
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB