bedeckt München 19°

Coronavirus:In neuem Glanz

(Foto: Sebastian Gabriel)

Die Schlösser öffnen wieder, so auch in Oberschleißheim. Nur das Alte Schloss bleibt dort wegen Sanierungsarbeiten geschlossen

Nach den Museen dürfen von Samstag an auch die staatlichen Schlösser, Burgen und Residenzen wieder öffnen. Doch wie überall gelten auch im Neuen Schloss Schleißheim (Achivbild) und in Lustheim die Abstands- und Hygieneregeln, ein Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht. Die Schlösserverwaltung verspricht "frisch geputzte, glänzende und gewienerte Schlösser", da die Zeit ohne Besucher für Arbeiten genutzt wurde. Nur das Alte Schloss bleibt wegen Sanierungsarbeiten wohl bis November geschlossen.

© SZ vom 29.05.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite