Oberschleißheim:Bus kollidiert mit Lkw

Bei dem Zusammenstoß werden vier Fahrgäste verletzt.

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Sattelschlepper sind am frühen Donnerstagabend in Oberschleißheim vier Fahrgäste leicht verletzt worden. Der Bus der Linie 201 war auf der Freisinger Straße in Richtung Hochbrück unterwegs, als er an der Kreuzung zur Ingolstädter Landstraße mit einem entgegenkommenden Lkw, der links abbiegen wollte, kollidierte. Durch den Unfall wurden mehrere Scheiben am Bus zerstört, die vier verletzten Insassen wurden vom Rettungsdienst versorgt, Bus- und Lastwagenfahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro. Die Ingolstädter Landstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema