KanalführungMünchen von unten

Wer die gängigen Sehenswürdigkeiten schon kennt, dem bietet die Kanalführung der Stadtentwässerung völlig neue Münchner Perspektiven. Voraussetzung: keine Platzangst und eine unempfindliche Nase.

Eine Stadtführung der besonderen Art: Während andere das Hofbräuhaus und die Frauenkirche erkunden, geht es mit der Münchner Stadtentwässerung in den Untergrund.

Bild: Münchner Stadtentwässerung / oh 18. August 2010, 11:142010-08-18 11:14:48 © sueddeutsche.de