Isarvorstadt/Sendling Infoveranstaltung zum neuen Kulturzentrum

700 Quadratmeter Nutzfläche soll das stadtteilübergreifende Kulturzentrum für Ludwigsvorstadt, Isarvorstadt und Sendling einmal haben. Heißen wird es "Luise", so entschieden bei einem Namenswettbewerb an dem sich laut Stadt rund 300 Bürgerinnen und Bürger beteiligt hatten. Am Mittwoch, 26. Juni, 19 Uhr, findet dazu erstmals eine Infoveranstaltung statt. Aktuell laufen noch die Bauarbeiten an der Ecke Ruppertstraße und Tumblingerstraße. Das Kulturzentrum ist ein eigenständiger Teil eines neuen Komplexes, in dem auch ein Berufsschulzentrum, ein Haus für Kinder und Sportstätten eingerichtet werden. Trägerverein für Luise ist die Glockenbachwerkstatt. Die Infoveranstaltung findet im Bahnwärter Thiel statt - zu finden gegenüber vom geplanten Kulturzentrum auf dem Gelände des ehemaligen Viehhofs, Eingang Tumblingerstraße 29.