bedeckt München 27°

Geschäfte in der Innenstadt:Besser geht's nicht

Auch Zara gehört zu den Läden, die sich in der Münchner Fußgängerzone präsentieren.

(Foto: Catherina Hess)

Die teuren Mieten in der Fußgängerzone sind für internationale Ketten offenbar kein Hindernis - manche nehmen sogar Verluste in Kauf, um sich hier den Kunden präsentieren zu können. Für die Einzelhändler ist das ein echtes Problem.

Immobilien in München

Die spektakulärsten Deals der vergangenen Jahre

Münchner Milliardenspiel Wem gehört die Stadt?
Münchner City

Wem gehört die Stadt?

Die Münchner Innenstadt bietet all das, was Einkaufstütenträger suchen: Sie ist eine der größten Einkaufsmeilen der Welt und voller schöner Fassaden. Doch fehlt da nicht etwas? Ein Plädoyer für mehr nutzbaren öffentlichen Raum.   Von Laura Weißmüller

Münchner Milliardenspiel Schmerz der Stadt
Münchner Innenstadt

Schmerz der Stadt

Ist die Altstadt noch zu retten? Behält sie ihr Flair oder verkommt sie zu einer riesigen Shoppingmall? Viele Hausbesitzer beteuern, das wollten sie nicht. Doch im Hintergrund lockt das große Geld.   Von Christian Krügel

Münchner Milliardenspiel Geliebte Hasszone
Münchner Innenstadt

Geliebte Hasszone

Mit der Fußgängerzone in der Münchner Innenstadt ist das so eine Sache: Man schimpft, dass es zu laut sei und zu viel Konsum gebe. Doch das war zwischen Stachus und Isartor noch nie anders.   Von Wolfgang Görl

Münchner Milliardenspiel

So teuer ist die Innenstadt