Geschäfte in der Innenstadt:Besser geht's nicht

Geschäfte in der Innenstadt: Auch Zara gehört zu den Läden, die sich in der Münchner Fußgängerzone präsentieren.

Auch Zara gehört zu den Läden, die sich in der Münchner Fußgängerzone präsentieren.

(Foto: Catherina Hess)

Die teuren Mieten in der Fußgängerzone sind für internationale Ketten offenbar kein Hindernis - manche nehmen sogar Verluste in Kauf, um sich hier den Kunden präsentieren zu können. Für die Einzelhändler ist das ein echtes Problem.

Von Stefan Weber

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema