Christuskirche Poing:Augenweide mit Ohrenschmaus

Christuskirche Poing: Die finnisch-französische Wahl-Poingerin Carolina Veranen-Phillips liebt das Reisen und seit einiger Zeit auch die Malerei.

Die finnisch-französische Wahl-Poingerin Carolina Veranen-Phillips liebt das Reisen und seit einiger Zeit auch die Malerei.

(Foto: Peter Hinz-Rosin)

Wie man sich eine Kombination aus Konzert und Ausstellung vorzustellen hat, erzählt Künstlerin Carolina Veranen-Phillips aus Poing, die mit zwei Musikerinnen am 22. April in der dortigen Christuskirche auftritt.

Interview von Michaela Pelz, Poing

Was passiert, wenn sich eine Flötistin, eine Pianistin und eine Malerin zusammentun, erläutert Carolina Veranen-Phillips. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung spricht die französisch-finnische Wahl-Poingerin über ihre Zusammenarbeit mit Raphaëlle Zaneboni (Flöte und Komposition) und Susanne Maßmann (Klavier) und warum Libellen, das Leitmotiv von "Luft - Licht - Klangbild", so faszinierend sind.

Zur SZ-Startseite
Osterserie23 - Palliativ Viviana Dasch

SZ PlusMenschen erzählen, was ihnen Hoffnung gibt
:"Ich sehe, dass ich keine Angst vor dem Tod haben muss"

Ob nach dem Tod die Auferstehung wartet, kann man glauben - nur weiß es eben niemand. Was aber kann helfen, wenn man dem Sterben nahekommt?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: