München/Ebersberg:Preise für Ehrenamtliche

Wer sich ehrenamtlich engagiert, kann sich nun für den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt bewerben. Dies hat das Landratsamt Ebersberg mitgeteilt. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams und Organisationen, für innovative, gemeinwohlorientierte Ideen und Projekte in Bayern. Insgesamt ist ein Preisgeld von 75 000 Euro ausgeschrieben. Die Bewerbungsphase läuft von sofort an bis zum 17. Oktober. Die Preisträger werden im Frühjahr 2022 bei einem Festakt in München geehrt. Weitere Informationen und Bewerbung online unter: www.innovationehrenamt.bayern.de.

© SZ vom 29.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB