Diebstahl Autoknacker klauen 18 Airbags

Bei einer Einbruchsserie in mehrere geparkte Autos haben unbekannte Täter am Wochenende insgesamt 18 Airbags ausgebaut und gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden in der Nacht auf Samstag in Großhadern elf Fahrzeuge geknackt. In der folgenden Nacht auf Sonntag wurden in Nymphenburg die Airbags aus sieben Pkw geklaut. Dabei handelt es sich überwiegend um Mercedes und BMW. Profis brauchen nur wenige Minuten, um einen Airbag auszubauen. Diese werden dann in der Regel von Banden als Ersatzteile verkauft. Die Polizei sucht nach Zeugen, denen im angegebenen Zeitraum in der Wastl-Witt-Straße, Kleinhadener Straße Krokusstraße, Terofalstraße oder Willibaldstraße in Großhadern, in der Jagdstraße, Tizianstraße und Fuststraße in Nymphenburg etwas aufgefallen ist.