Daglfing/Riem:Kartoffelklauben auf dem Stadtgut

Wieder bietet das städtische Gut Riem Gelegenheit zum Kartoffelklauben wie vor 50 Jahren, dieses Jahr in Daglfing, Ecke Brodersen- und Pellegrinistraße. Dies ist möglich an diesem Freitag, 6. September, von 14 bis 18 Uhr, am Samstag, 7. September, von 9 bis 14 Uhr, ferner am Freitag, 20. September, von 14 bis 18 Uhr und Samstag, 21. September, von 9 bis 14 Uhr, jedoch nur bei geeignetem Wetter. Am jeweiligen Tag ist unter Telefon 90 71 92 von 8 Uhr an gegebenenfalls die Absage zu hören. Die Stadtgüter verkaufen die Sorten Nicola, Laura sowie Theresa - alle in Bioland-Qualität. Außerdem werden die alten Kartoffelsorten Violetta und Emmalie angeboten. Traditionell können die Klauber die gesammelten Kartoffeln auch im Kartoffelfeuer braten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB