bedeckt München

Au/Haidhausen:Ude, Maget und der Arabische Frühling

Zehn Jahre Arabischer Frühling. Welches Fazit lässt sich ziehen? Und welchen Einfluss haben Klimawandel und Corona-Pandemie auf die Krisenregion? Über diese und andere Fragen diskutiert der ehemalige Oberbürgermeister Christian Ude mit dem Nahost-Experten Franz Maget in einem Livestream am Mittwoch, 3. Februar, um 19 Uhr. "Zehn Jahre Arabischer Frühling - eine Bilanz" heißt nicht nur die Veranstaltung, sondern auch das im November erschienene Buch des SPD-Politikers Maget. Die Online-Diskussion wird veranstaltet von der Volkshochschule München. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 2. Februar, mit der Kursnummer L110017 online unter www.mvhs.de möglich. Weitere Infos gibt es telefonisch unter der Rufnummer 48006-6239.

© SZ vom 30.01.2021 / gsv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema