Allach/Untermenzing GWG stellt Bauprojekt vor

Ihr Projekt an der Theodor-Kitt-Straße 22 stellt die städtische Wohnungsbaugesellschaft GWG am Dienstag, 12. Februar, in der Sitzung des Bezirksausschusses vor. Entstehen sollen drei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage im geförderten Wohnungsbau. Außerdem geht es in der umfangreichen Tagesordnung um einen Antrag zur Abstimmung des Farbkonzepts für den Oertelplatz und die Verkehrssicherheit vor der Grundschule an der Manzostraße. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Theatersaal des Hans-Sieber-Hauses, Manzostraße 105.