bedeckt München
vgwortpixel

Allach/Untermenzing:Pläne für die "Hirmerei" liegen aus

Östlich der Eversbuschstraße entsteht ein neues Quartier mit 250 Wohnungen. Die Hirmer Allach GmbH & Co. KG als Grundstückseigentümerin hat einen Realisierungswettbewerb ausgelobt. Preisträger sind Palais Mai Architekten und Stadtplaner, München, mit Grabner Huber Lipp Landschaftsarchitekten und Stadtplaner mbb, Freising, die Münchner Büros Meili, Peter GmbH mit Studio Vulkan Landschaftsarchitektur und Fink + Jocher Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, mit Studio B Landschaftsarchitektur, ebenfalls beide München. Die Arbeiten sind von Dienstag, 15. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, im Planungsreferat an der Blumenstraße 28 b zu sehen. Eröffnung ist an diesem Montag, 14. Oktober, um 18 Uhr.