bedeckt München 11°
vgwortpixel

Allach/Untermenzing:Die zertanzten Schuhe

Das Saarländische Jugend-Zupf-Orchester (SJZO) und der Münchner Mandolinen-Zirkel musizieren bei einem Mandolinenkonzert am Freitag, 31. Mai, in der Kirche Sankt Peter und Paul. Die 35 Musiker aus dem Saarland unter Leitung von Stefan Jenzer gastieren erstmals in München, unter ihnen sind viele Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Zu hören sind Originalkompositionen für Zupforchester wie "Daintree" von Richard Charlton, "Die zertanzten Schuhe" von Jürg Kindle, "Danza cubana op. 67" von Dominik Hackner und Musik aus Epidauros von Dimitris Lagios. Mit "Plaisir d'amour" und "Viva la Vida" spielen beide Orchester gemeinsam Bearbeitungen zweier Welthits. Beginn ist um 20 Uhr, Eversbuschstraße 195. Der Eintritt ist frei.