bedeckt München 32°

Momente aus 50 Jahren "Sportschau":Papierflut im Studio

Abstimmung per Postkarte, Anne Wills Pionierarbeit und Rudi Völlers berühmte Wutrede - die "Sportschau" feiert ihren 50. Geburtstag.

in Bildern.

12 Bilder

sportschau

Quelle: WDR

1 / 12

Abstimmung per Postkarte, Anne Wills Pionierarbeit und Rudi Völlers berühmte Wutrede - die Sportschau feiert ihren 50. Geburtstag.

Drei Herren, an die sich etwas betagtere Zuschauer der Sportschau noch erinnern werden - Dieter Adler, Ernst Huberty und Addi Furler (von links nach rechts) gehörten 1967 zur festen Besetzung. Auch für jüngere Zuschauer ist jedenfalls ...

Text und Bildauswahl: Tilman Queitsch/sueddeutsche.de

tor des monats

Quelle: WDR

2 / 12

... das "Tor des Monats" ein Begriff. Nur sah der Vorspann dazu in den siebziger Jahren noch anders aus: Was Designer heute "retro" nennen würden, galt damals als modern. Den ersten prämierten Treffer schoss ...

tor des monats 1971

Quelle: SZ

3 / 12

... Gerhard Faltermeier 1971 für den SSV Jahn Regensburg gegen den VfR Mannheim. Seinen Freistoß aus 20 Metern Entfernung fanden etwa 71.000 der 250.000 abstimmenden Sportschau-Gucker titelwürdig. Weil an eine Online-Wahl selbstredend noch nicht zu denken war, landete ...

sportschau obermann

Quelle: WDR

4 / 12

... im Studio von Moderator Holger Obermann regelmäßig ein stattlicher Papierberg. Dass die technische Ausstattung große Fortschritte gemacht hat, zeigt ebenso ...

sportschau 1970

Quelle: WDR

5 / 12

... diese Aufnahme aus dem Jahr 1970. Kameramänner mussten die Spielergebnisse mühsam abfilmen, damit sie in der Sendung präsentiert werden konnten.

sportschau werner müller

Quelle: WDR

6 / 12

Unvergessen auch die Titelmelodie "Topsy", die jedem Sportschau-Fan ein wohliges Gefühl im Bauch bereitet. Sie wurde von Werner Müller komponiert. 1987 sorgte Dieter Bohlen höchstpersönlich für eine neue Version. Immer wieder gab es minimale Änderungen, so dass die aktuelle Fassung des Titelstücks noch nicht einmal anderthalb Jahre alt ist.

sportschau galopp

Quelle: WDR

7 / 12

Eine ungewöhnliche Studiocouch mit einem ebenso einzigartigen Fußbad: Werner Zimmer (rechts) und seine Studiogäste bei der Wahl zum "Galopper des Jahres", den Addi Furler erfand. Pferderennen waren 1980 ziemlich beliebt, wie die Menge der kleinen Postkarten beweist.

sportschau heribert faßbender

Quelle: WDR/Görgen

8 / 12

Mit Liebe zum Detail wird 1987 Heribert Faßbender für die Sportschau vorbereitet. Ein weiteres bekanntes Gesicht des ARD-Formats ist ...

gerd rubenbauer

Quelle: SZ

9 / 12

... Gerd Rubenbauer. Spätestens mit seinem Kommentar des WM-Finales 1990, in dem Deutschland Argentinien besiegte, jubelte er sich in die Herzen der Fußballfans.

-

Quelle: AP

10 / 12

Unvorstellbar war zu dieser Zeit noch, dass 1999 auch eine Frau die Sportschau moderieren könnte. Der damals 33-jährigen Anne Will, die vorher unter anderem beim Sender Freies Berlin gearbeitet hatte, gelang damit ein enormer Karrieresprung. Wie hätte sie wohl anstelle von ...

sportschau rudi völler

Quelle: WDR/IMAGO

11 / 12

... Waldemar Hartmann (links) reagiert, der 2003 einem aufbrausenden Rudi Völler gegenübersaß? Forsch aber fair interviewte Hartmann den damaligen Bundestrainer zum entäuschenden 0:0 gegen Island, der sich daraufhin über die ARD-Berichterstattung in Rage redete und gewaltig gegen Gerhard Delling, Günther Netzer und Co. wetterte.

RAN - DIE ERSTEN 100 JAHRE

Quelle: OBS/Sat.1/Toelle

12 / 12

Gut lachen hatte das Privatfernsehen von 1992 bis 2003, als Sat.1 die Übertragungsrechte für die Bundesliga hatte. 1999 setzten sich die ran-Reporter Lou Richter, Johannes B. Kerner und Oliver Welke für die Show ran - Die ersten 100 Jahre gemütlich mit ein paar Bierchen aufs Sofa - und sprachen in klischeehafter Fußballfan-Manier über sieben Jahre ihres Magazins.

Ein derart ausgelassener Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Sportschau liegt der ARD fern. Er ist vielleicht etwas ernster, sachlicher - jedoch nicht minder stolz. 

50 Jahre Sportschau - der Film, ARD, Samstag, 8. Januar, 18:00 Uhr

© sueddeutsche.de/tiq
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB