Marcel Reif im Interview:"Sprache ist ein Geschenk"

Portrait Porträt SKY Chefmoderator TV Moderator Marcel Reif FC Bayern München FCB

"Ich nehme mir die Freiheit, keinem Masterplan zu folgen, wirklich. Ich habe ein Haus gebaut, Bäume gepflanzt, Söhne gezeugt, WM-Endspiele kommentiert": Marcel Reif.

(Foto: imago/Michael Weber)

Marcel Reif verlässt nach 17 Jahren den Sender Sky. Ein Gespräch über seinen Abschied - und darüber, dass das Leben zu schön ist, um zu twittern.

Interview von Holger Gertz und Alexander Gorkow

Lesedauer: 13 Minuten

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
Kapitol-Stürmung
Wie nah die USA an einem Putsch waren
Vintage couple hugs and laughing; alles liebe
Hormone
"Die Liebe ist eine Naturgewalt, der wir uns nicht entgegenstellen können"
Parents sleeping with newborn baby in bed model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxIN
Familie
Schlaf bitte ein, bitte!
neuanfang
SZ-Magazin
»Wer sich selbst kennt, hat einen riesigen Vorteil in Liebesbeziehungen«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB