Marcel Reif im Interview:"Sprache ist ein Geschenk"

Lesezeit: 9 min

Portrait Porträt SKY Chefmoderator TV Moderator Marcel Reif FC Bayern München FCB

"Ich nehme mir die Freiheit, keinem Masterplan zu folgen, wirklich. Ich habe ein Haus gebaut, Bäume gepflanzt, Söhne gezeugt, WM-Endspiele kommentiert": Marcel Reif.

(Foto: imago/Michael Weber)

Marcel Reif verlässt nach 17 Jahren den Sender Sky. Ein Gespräch über seinen Abschied - und darüber, dass das Leben zu schön ist, um zu twittern.

Interview von Holger Gertz und Alexander Gorkow

Lesedauer: 13 Minuten

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Impfgegner gehen auf dem Kirchplatz spazieren; Spaziergang der Impfgegner auf dem Kirchplatz
Corona-Debatte
"Da frage ich mich, warum kann man nicht einmal die einfachste aller Regeln einhalten?"
Reden wir über Geld
"Überlegen Sie sich sehr gut, wem Sie davon erzählen"
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
Corona-Proteste
Dein Feind und Prügelknabe
Coronavirus
Wie gefährdet sind Kinder?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB