bedeckt München

"Goldener Aluhut":Hilft Humor gegen Verschwörungsmärchen?

Giulia Siberberger

Live gestreamt: Ende Oktober moderierte Giulia Silberberger mit Strohhut die diesjährige Verleihung des "Goldenen Aluhuts".

(Foto: OH)

Als Jugendliche war Giulia Silberberger bei den Zeugen Jehovas, heute gilt sie als eine der gefragtesten Expertinnen für Verschwörungserzählungen. Warum es nichts bringt, mit Fakten gegen Mythen zu argumentieren.

Von Jan Stremmel

Ein langer Tag geht zu Ende, als sich Giulia Silberberger in Berlin vor den Rechner setzt. Sie hat einen Workshop mit Schülern zu Fake News geleitet und die Tochter eines Covid-Leugners beraten. Zwischendurch ein paar Mails mit dem Anwalt, und eben noch ein Interview für einen Podcast der FAZ. Es ging mal wieder um die "Querdenker", ihr Dauerthema.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Janina Kugel im Interview
"Die guten Chefs sind nicht automatisch die Softies"
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Zur SZ-Startseite