"Goldener Aluhut":Hilft Humor gegen Verschwörungsmärchen?

Lesezeit: 7 min

Giulia Siberberger

Live gestreamt: Ende Oktober moderierte Giulia Silberberger mit Strohhut die diesjährige Verleihung des "Goldenen Aluhuts".

(Foto: OH)

Als Jugendliche war Giulia Silberberger bei den Zeugen Jehovas, heute gilt sie als eine der gefragtesten Expertinnen für Verschwörungserzählungen. Warum es nichts bringt, mit Fakten gegen Mythen zu argumentieren.

Von Jan Stremmel

Ein langer Tag geht zu Ende, als sich Giulia Silberberger in Berlin vor den Rechner setzt. Sie hat einen Workshop mit Schülern zu Fake News geleitet und die Tochter eines Covid-Leugners beraten. Zwischendurch ein paar Mails mit dem Anwalt, und eben noch ein Interview für einen Podcast der FAZ. Es ging mal wieder um die "Querdenker", ihr Dauerthema.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Mutlose Mädchen
Psychologie
"Die Töchter wollen nicht so ein Leben wie ihre erschöpften Mütter"
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
Top high view image of two best friends lovers lesbians LGBT couple boyfriend and girlfriend lying on couch watching TV and surfing the Internet together on weekends. Happy relationship on lockdown; eifersucht handy
Smartphone
Der Beziehungsfeind Nr. 1
Erbschaft
Jetzt noch schnell das Haus verschenken
Zur SZ-Startseite