bedeckt München 25°

Tourismus - Rostock:Mittsommerremise gewinnt ADAC-Tourismuspreis

Rostock (dpa/mv) - Das Kulturerbefestival Mittsommerremise hat den ADAC Tourismuspreis Mecklenburg-Vorpommern 2020 gewonnen. Das Projekt, mit dem kleinere Gutsdörfer gestärkt und entwickelt werden sollen, sei mit rund 200 teilnehmenden Partnern regionenübergreifend, hieß es am Mittwoch zur Begründung vom ADAC. Durch das Angebot werde ein Stück Landesgeschichte bewahrt und für Touristen attraktiv in Szene gesetzt. Wie der Initiator der Mittsommerremise, Robert Uhde, sagte, wird die für den 20./21. Juni geplante Veranstaltung auf jeden Fall stattfinden. Die genauen Umstände müssten je nach der dann herrschenden Corona-Lage geklärt werden.

Das Bloggercamp Usedom gewann den zweiten Platz. Im Mai vergangenen Jahres waren rund 30 Blogger und Influencer aus Deutschland und Österreich auf der Insel zu Gast und ließen das Netz an ihren Erlebnissen teilhaben.

Der 3. Platz ging an die Initiative Meck-Schweizer. Es sei eine digitale Handelsplattform geschaffen worden, die Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter der Region vernetzt. Die Marke stärke regionale Anbieter und versorge Gäste mit regionalen Produkten.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite