Die Welt blickte am 20. Januar 2009 nicht nur auf den künftigen US-Präsidenten und seine Frau. Auch die Töchter setzen mittlerweile modische Akzente. Malia, zehn Jahre alt, trug einen blauvioletten Mantel mit einer taillierten Seidenschleife. Ihre siebenjährige Schwester Sasha fiel in ihrem korallenfarbenen Mantel mit orangefarbenen Schal und Seidengürtel noch mehr auf. Entworfen hat dieses Outfit der amerikanische Designer J. Crew. Doch der Tag stand natürlich nur inoffiziell im Zeichen der Mode, sondern vielmehr im Zeichen des Protokolls.

Foto: AFP (sueddeutsche.de/bre)

10. März 2010, 10:022010-03-10 10:02:00 © sueddeutsche.de/bre/jobr