Michelle Obama - Die First Lady - SZ.de

Michelle Obama

Die First Lady

Leute
:Lass das mal den Papa machen

Die Töchter von Barack Obama wollen keine US-Präsidentinnen werden. Tom und Bill Kaulitz sind miteinander hart, aber herzlich. Und Michael Douglas fühlt sich innerlich viele Jahrzehnte jünger.

SZ PlusBrigitte Macron
:"Das trifft einen im Innersten der Intimität"

Ein Rechtsextremist und eine Hellseherin setzen 2021 die Erzählung in die Welt, Brigitte Macron sei ein Mann - inzwischen lässt sich diese Falschmeldung kaum noch einfangen. Über die Macht von Lügen und Verschwörungen.

Von Oliver Meiler

SZ PlusSZenario
:"Einfach Michelle, nicht Mrs. Obama"

Die frühere First Lady gibt bei "Bits & Pretzels" Ratschläge für Start-ups, erzählt von ihrer Zeit im Weißen Haus und wie sie aufgewachsen ist.

Von Stefanie Witterauf

Start-up-Messe "Bits & Pretzels"
:Michelle Obama kommt nach München

Die frühere First Lady der USA werde beim Gründerfestival "Bits & Pretzels" Einblicke in ihren Werdegang und persönliche Überzeugungen geben, kündigen die Organisatoren an.

Leute
:Plötzlich Prinzessin

Die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan trägt nun einen royalen Titel, Michelle Obama schluchzte unkontrolliert nach Trumps Amtseinführung und "Tatort"-Kommissar Martin Brambach rätselt über Geschenke für seine Frau.

Leute
:Gary Lineker und die Porno-Sabotage

Der Fußball-Experte kämpft gegen ablenkende Geräusche, Barack Obama gratuliert romantisch, und Christina Applegate lacht über Hassnachrichten.

Leute
:"Es gab zehn Jahre, in denen ich meinen Mann nicht ausstehen konnte"

Michelle Obama bleibt trotz früherer Eheprobleme ihrem Mann treu und Isabell Polak ihrem Hobby.

Ladies & Gentlemen
:Die Stilikonen 2022

Menschen, die schon eine große Botschaft überbringen, auch wenn sie noch gar nichts sagen: Michelle Obama und Wolodimir Selenskij sind unsere Stilhelden des Jahres.

Von Max Scharnigg und Julia Werner

SZ PlusLiteratur
:Michelle Obama ist in Wirklichkeit ein ganz normaler Mensch

Das will die ehemalige First Lady der USA in ihrem neuen Buch "Das Licht in uns" unbedingt beweisen. Neben phrasenhafter Selbsthilfeprosa und Anekdoten aus dem Weißen Haus hat sie darin aber auch Ernsthafteres zu sagen.

Von Aurelie von Blazekovic

Leute
:Stricken gegen den Weltuntergang

Michelle Obama weiß, wie man cool bleibt, der Boxer Mike Tyson verkauft Gummibärchen in Ohrenform, und der Weihnachtsmann hat endlich eine Frau.

SZ PlusNeue Porträts enthüllt
:Die Obamas kehren zurück ins Weiße Haus

Barack und Michelle Obama enthüllen ihre Porträts im Amtssitz des US-Präsidenten. Ist das der Anfang ihrer Rückkehr?

Von Fabian Fellmann

Reaktionen auf das Urteil
:"Heute ist ein wirklich düsterer Tag für die Frauen in den USA"

Zahlreiche Prominente zeigen sich erschüttert über das Anti-Abtreibungs-Urteil des Obersten Gerichtshofes in den USA. Die Republikaner und andere Abtreibungsgegner hingegen feiern die Entscheidung.

SZ PlusDigitales Leben
:Schlechtes Netz

Amerika hadert mit der größten Erfindung seiner Geschichte: dem Internet. Was zu tun ist, weiß jetzt ausgerechnet Barack Obama.

Von Andrian Kreye

Leute
:Elizabeth in Hochform

Der Queen geht's laut ihrem Enkel Harry gut, Ben Affleck und Matt Damon wollen offenbar einen Film über Sneakers drehen, und Elke Büdenbender kehrt als Richterin zurück.

Netflix-Serie "We The People"
:Obamas machen Schule

Am Unabhängigkeitstag veröffentlichen Michelle und Barack Obama eine neue Netflix-Serie - Bürgerkunde für Kinder.

Serie "Waffel und Mochi" mit Michelle Obama
:Die gute Kochfee

Michelle Obama könnte die erste US-Präsidentin werden, aber erst mal tanzt sie in der Kinderkochsendung "Waffel und Mochi" mit sprechenden Puppen auf Netflix und sehnt ihre Rente herbei.

Von Marc Baumann

Leute des Tages
:Donald Trump twittert per Brief

Der Ex-US-Präsident ruft sich in Erinnerung. Michelle Obama will reden und Adele will nicht streiten.

Leute des Tages
:"Es ist okay, nicht zu wissen, wer du bist"

Michelle Obama ermutigt Orientierungslose, Robin Thicke erinnert sich an einen Banküberfall, und ein Bolivianer überlebt einen schweren Unfall, nicht zum ersten Mal in seinem Leben.

Leute des Tages
:Verliebt, verlobt - und dann?

Cardi B will sich doch nicht scheiden lassen, Dana Schweiger wohnt wieder bei Til. Und was ist eigentlich aus dem Liebespaar aus dem Film Notting Hill geworden? Hugh Grant erzählt, wie es weiterging.

SZ PlusBuchhandel
:"Bücher sind quasi notwendige Produkte"

Als Chef von Penguin Random House gehört Markus Dohle zu den Mächtigen in der Buchbranche. Ein Gespräch über große und kleine Verlage in der Coronakrise und die Frage, wie es ist, die Biografien von Barack und Michelle Obama herauszugeben.

Interview von Caspar Busse

Leute
:Gezielte Provokation

Hengameh Yaghoobifarah wirbt für ein Berliner Luxuskaufhaus. Und Michelle Obama beklagt Familien-Überdruss.

Promis der Woche
:Tinder, Turnschuhe und das Ende einer Ära

Michelle Obama plaudert über ihre Ehe, Kamala Harris hat ein Mode-Statement gesetzt und die Kardashians machen Schluss.

Podcasts des Monats
:Das sind die Podcast-Tipps im August

Im Krankenhaus des Grauens sind die Patienten bloß Objekte. Michelle Obama ist zurück - und spricht über Beziehungen, Freundschaft und Gesundheit. Unsere Podcast-Empfehlungen.

Aus der SZ-Redaktion

Statementkette
:Botschaft am Hals

Michelle Obama sendete beim Parteitag der Demokraten eine politische Botschaft via Halskette. Keine ganz neue Idee - wie diese Auftritte zeigen.

Von Violetta Simon

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Wie die US-Demokraten Trump schlagen wollen

Mit ihrem virtuellen Parteitag läuten die US-Demokraten die heiße Wahlkampf-Phase ein. Leider wirkt die Veranstaltung streckenweise wie eine schlecht organisierte Zoom-Konferenz - doch Bernie Sanders und vor allem Michelle Obama retten den Abend.

Hubert Wetzel, Laura Terberl
05:57

Michelle Obama
:"Donald Trump ist der falsche Präsident für dieses Land"

Michelle Obama beeindruckt mit ihrer Rede auf dem virtuellen Parteitag der Demokraten.

Parteitag der US-Demokraten
:Und dann kam Michelle Obama

"Wählen Sie Biden, als hinge Ihr Leben davon ab" - mit einer spektakulären Rede bewahrt die frühere First Lady die Demokraten zum Auftakt des Parteitages vor einem Desaster.

Von Christian Zaschke

Promis der Woche
:"Heiliger Bimbam, wie wunderschön"

Justin Bieber postet ein Glaubensbekenntnis in Badeshorts, Megan Fox wird von ihrem Ex nachgeäfft, und Jason Momoa schenkt seiner Frau ein altes Auto.

Podcast von Michelle Obama
:Jeder braucht jemanden

Michelle Obama startet nach dem Erfolg ihrer Autobiografie nun einen Podcast. Der Gast ihrer ersten Sendung? Ihr Ehemann, der Ex-Präsident.

Von Carolin Gasteiger

Ausstellung
:Glaube an das gute Amerika

Kaum jemand hat Barack und Michelle Obama so lange begleitet wie die Fotografin Callie Shell. Mehr als 100 ihrer intimen Porträts sind nun in München zu sehen.

Von Martina Scherf

Obama-Doku bei Netflix
:Lasst uns beten, die Fabrik macht zu

Die Obama-Produktion "American Factory" zeigt Niedergang, Hoffnungslosigkeit - und all die wunderbaren Wirren, die kommen, als Chinesen eine Autofabrik im Rust-Belt retten.

Von Kathrin Werner

Promis der Woche
:Zum Ersten, zum Zweiten, verkauft an den kleinen Blonden

Oli Pocher ersteigert Pokale von Boris Becker, Nicki Minaj hat keine Lust auf Saudi-Arabien und die Ehen von David Hasselhoff und Eros Ramazzotti laufen in gegensätzliche Richtungen.

Promis der Woche
:Völkerball, Friedensbotschaften und Nacktfotos

Michelle Obama bewährt sich in einem Konkurrenzkampf, Taylor Swift kuschelt mit ihrer Ex-Feindin und Bella Thorne wehrt sich gegen einen Hacker.

Grammy-Verleihung
:Frauen regieren die Welt

Bei den Grammys sind die Stars weiblich. Und obwohl Michelle Obama auftritt, wird die Verleihung nicht politisch. Sie gibt aber ein wichtiges Statement ab.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Promis der Woche
:Wer glaubt an den Weihnachtsmann?

Antwort: Mariah Carey! Zumindest hat sie schon ihren Wunschzettel geschrieben. Bei Pamela Anderson und Prinzessin Charlotte weiß man es nicht so genau. Und bei Til Schweiger läuft es gerade nicht so gut.

SZ PlusMichelle Obama
:Cash me if you can

Michelle Obama tourt jetzt durch die Welt, um ihre Autobiografie zu promoten. So weit, so normal. Außergewöhnlich ist allerdings die Gage, die sie für ihre Auftritte fordert. Vom Wert der Bescheidenheit.

Von Hubert Wetzel

Promis der Woche
:Very important Lebenshilfe

Eheprobleme, Unfruchtbarkeit, Cybermobbing: Die Prominenz beschäftigte sich in dieser Woche mit ungewöhnlich ernsten Themen. Dann präsentierte Til Schweiger seine neue Freundin.

SZ PlusMichelle Obama
:First Lady wider Willen

Das amerikanische Volk liebt Michelle Obama, nicht wenige hoffen, dass sie gegen Trump antritt. In ihrer Autobiografie schreibt sie über ihr Leben, ihre große Liebe, die Politik - und gibt Auskunft über ihre Ambitionen.

Von Hubert Wetzel

Memoiren von Michelle Obama
:Heiße Küsse und Trumps Versagen

Michelle Obama schreibt in ihrer Biografie darüber, wie sie über Donald Trump denkt - und was sie ihm vorwirft. Auch in ihre Ehe mit Barack Obama gewährt sie Einblick.

Von Thorsten Denkler

SZ MagazinSagen Sie jetzt nichts
:Womit sind Sie unzufrieden, Janelle Monáe?

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin im Interview ohne Worte: über Rückschläge, ihre Herkunft als Arbeiterkind und wie es war, von Michelle Obama geehrt zu werden.

Promis der Woche
:Heikle Hüte und überraschende Angebote

Prediger Curry hielt die Einladung zur royalen Hochzeit für einen Aprilscherz, Harrys Ex-Freundin störte sich am Dresscode und die Obamas machen künftig "was mit Medien": die Promis der Woche.

Netflix
:Was mit Medien? Was mit Obamas!

Michelle und Barack Obama sollen Filme und Serien für Netflix produzieren. Das zeigt vor allem: Die Familie hat nichts von ihrem irren Vermarktungspotenzial eingebüßt.

Von Jürgen Schmieder

USA
:Netflix engagiert Michelle und Barack Obama

Der ehemalige US-Präsident und seine Frau haben mit dem Videostreamingdienst eine Kooperation abgeschlossen. Allerdings nicht vor, sondern hinter der Kamera.

Frau des US-Präsidenten
:Melania Trump bedient sich bei den Obamas - schon wieder

Die First Lady hat eine neue Hilfsinitiative vorgestellt und dabei erneut gezeigt, dass sie eigentlich ganz gut findet, was ihre Vorgänger gemacht haben.

Ehemaliger US-Präsident
:Obama soll mit Netflix über eigene Show verhandeln

Das berichtet die "New York Times" - mit ihren 118 Millionen Abonnenten wäre die Streaming-Plattform ein mächtiges Medium für Donald Trumps Vorgänger.

Promis der Woche
:Kränkeln, stänkern, Schluss machen

Jennifer Aniston hat sich nach sieben Jahren von Justin Theroux getrennt. Außerdem in den Promis der Woche: eine Wiederauferstehung und fieser Streit.

Michelle Obama und Melania Trump
:"Was soll ich mit dem Geschenk machen?"

Michelle Obama hat verraten, was ihr Melania Trump am Tag der Amtseinführung geschenkt hat. Und warum die Übergabe so kurios war.

Promis der Woche
:Wütende Brüder, glückliche Eltern

Noel Gallagher wird via Twitter von seinem Bruder angeraunzt, Michelle Obama lüftet ein Style-Geheimnis ihres Mannes und die Clooneys sind jetzt zu viert. Die Promis der Woche.

Mode
:Barack Obamas Acht-Jahre-Smoking

Während Michelle Obamas Kleider genauestens inspiziert wurden, ging den Modekritikern durch, dass ihr Ehemann es sich sehr leicht gemacht hat - und auf Banketten während seiner ganzen Präsidentschaft das immergleiche Modell trug.

Barack Obama
:Acht Jahre, ein Smoking

Barack Obama setzte bei den Staatsbanketten während seiner Präsidentschaft auf den immer gleichen Anzug - während seine Frau Michelle Einfallsreichtum beweisen musste. Die Beweis-Bilder.

Gutscheine: