Familientrio:Darf man Kinder anschreien?

Lesezeit: 3 min

Wie schlimm ist es, wenn man seine Kinder anschreit?

Wie schlimm ist es, wenn die Mama die Fassung verliert?

(Foto: All mauritius images Content+/mauritius images / Christina Pan)

Die Mutter wird mit den Kindern laut und ungeduldig, die Oma fragt: Soll ich eingreifen? Das Familientrio ist sich diesmal nicht einig.

Von Margit Auer, Herbert Renz-Polster und Collien Ulmen-Fernandes

Als Großmutter von zwei reizenden Enkelkindern (3 und 1) versuche ich mich aus dem Erziehungsstil unserer Tochter herauszuhalten. Sie ist eine liebevolle und verständnisvolle Mutter. Nun habe ich miterlebt, wie sich Mutter und das ältere Kind angeschrien haben. Sicher ist unsere Tochter manchmal überlastet und es stauen sich Aggressionen an, die sich dann laut entladen. Mich hat aber auch der Ton entsetzt, mit dem das Kind geantwortet hat. Ist Anschreien nicht auch eine Art verbaler Schläge? Ich habe nichts gesagt, aber lange darüber gegrübelt. Was soll ich tun?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Antithrombose-Mittel
Gerinnungshemmer können im Notfall gefährlich werden
Geschwisterbeziehungen
Geliebter Feind
Woman  holds on to a sore knee after jogging; Knie Schoettle MAgazin Interview
Gesundheit
"Eine gute Beweglichkeit in der Hüfte ist das Beste für Ihr Knie"
Juristenausbildung
In Rekordzeit zur schwarzen Robe
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Zur SZ-Startseite