FamilientrioKonfliktscheuer Urlaubs-Papa

Der Sohn meines Partners ist nur in den Ferien da, deshalb lässt er ihm alles durchgehen. Das nervt mich. Aber soll ich mich einmischen? Drei Experten, drei Meinungen.

Mein Freund hat einen elfjährigen Sohn, der bei der Mutter aufwächst, aber in den Ferien bei ihm ist. Dann lässt mein Freund ihm leider alles durchgehen. Egal, ob der Junge sich weigert, Gitarre zu üben, beim Wandern den Rucksack zu tragen, oder ob er ein Eis möchte: Am Ende kriegt immer er seinen Willen. Der Vater sagt viel zu selten Nein. Mich nervt das, aber soll ich mich einmischen? Claudia L., Hamburg

Bild: dpa / Bearbeitung SZ.de 11. September 2018, 11:082018-09-11 11:08:40 © SZ vom 8.9.18/vs