bedeckt München 14°

Essen & Trinken - Hamburg:Gourmet-Theater-Show mit Poletto startet in sechste Saison

Hamburg (dpa/lno) - Artistik, Zauberei, Revue-Tanz, Clownerie und ein Vier-Gänge-Menü der Spitzenköchin Cornelia Poletto: Vor den Hamburger Deichtorhallen geht die Dinnershow "Palazzo" mit dem Programm "Glanz & Gloria" in ihre sechste Saison. "Ich bin total stolz, dass ich als Hamburger Köchin hier immer wieder mitmachen darf", sagte Poletto am Donnerstag zur Medienpremiere der Show im Hamburger Palazzo. Am Freitag soll die offizielle Premiere im Spiegelpalast gefeiert werden.

Die Besucher werden von Ariana Savalas, der Tochter des 1994 gestorbenen Fernsehschauspielers Telly Savalas ("Kojak"), durch das Programm geführt. Die US-Amerikanerin und Sängerin bereichert das Programm dabei auch mit stimmgewaltigen Gesangseinlagen.

Außerdem können die Besucher Jonglage, Akrobatik, Tanzeinlagen und viel Leidenschaft der Artisten und Musiker erwarten.

Die Dinnershow Hamburger Spiegelpalast ist eine von fünf "Palazzo"-Dinnershows in Deutschland, bei denen bekannte Köche als Gastgeber auftreten. Die Show "Glanz & Gloria" war zuvor bereits in Wien gezeigt worden. Poletto ist seit 2014 Gastgeberin in Hamburg. In der vergangenen Saison hatten dem Veranstalter zufolge mehr als 27 000 Menschen die Show im Hamburger Spiegelpalast mit seinen 370 Sitzplätzen besucht.

Spiegelpaläste sind prunkvoll ausgestattete, stabile Zelte, die ihre Hochzeit Anfang des 20. Jahrhunderts hatten. Die "Palazzos" für die Gourmet-Theater-Veranstaltungen mit ihrem Jugendstil-Interieur sind nach traditionellen Konstruktionsplänen nachgebaut worden.