bedeckt München 30°

Essay von Boris Palmer:Die verminte Republik

Boris Palmer Tübingen Grüne

Eckt an: Grünen-Politiker Palmer.

(Foto: dpa)

Seit Monaten verschärft sich der Ton in Deutschland. Hass und Häme nehmen zu. Ist der politische Diskurs noch zu retten? Unser Autor ist Politiker und hat Erfahrung damit, beschimpft zu werden.

Von welcher Nazi-Muttermilch hosch du gsoffa?", schleuderte mein Vater einem Wachtmeister entgegen, als dieser ihn daran hindern wollte, einen abgestorbenen Baum als Beweisstück in den Gerichtssaal zu schleppen. Er hatte diesen Straßenbegleitbaum gefällt und war deshalb wegen Sachbeschädigung angeklagt. Das Gericht folgte seiner Argumentation, der "Baumkrüppel" sei schon vorher tot

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Claus Schenk von Stauffenberg
Späte Ehre
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin