bedeckt München 26°

"Er sagt, sie sagt" zu Werkzeug:Wenn der Akkuschrauber aufheult

Sie: Wo bleibst du denn?

Er: Ich musste in den Keller. Für den hier ( er zückt das Gerät).

Sie: Du hast den Akkuschrauber angeschleppt?

Er: Willst du etwa zehn Schrauben hintereinander von Hand reindrehen? Ich dachte, du hast es eilig?

Sie: Hauptsache, du legst endlich los.

Er sagt, sie sagt "War das jetzt ein Heiratsantrag?"
"Er sagt, sie sagt" zu Kuschelwochenenden

"War das jetzt ein Heiratsantrag?"

Sie mieten sich in ein sündteures Hotel, um den Jahrestag ihrer Beziehung zu feiern. Doch die Schwierigkeiten beginnen schon vor der Abfahrt.   Von Violetta Simon

Sie drehen den Tisch auf die Seite. Er hält den Akkuschrauber in die Luft, betätigt zur Probe ein paar Mal den Motor (der in seiner Vorstellung laut aufheult und bewundernde Blicke von den Umstehenden erntet). Dann hält er das Verbindungsscharnier zwischen die beiden Tischplatten und beginnt, die erste Spax einzuschrauben.

Er: Jetzt wird alles gut, wirst sehen.

Er dreht die nächste Schraube ein. Bei der dritten verliert der Akkuschrauber hörbar an Geschwindigkeit.

Sie: Was ist das?

Er: Der Akku schwächelt. Wurde wohl schon länger nicht mehr aufgeladen.

Bei der nächsten Schraube gibt der Motor noch ein müdes Jaulen von sich. Dann tut er nichts mehr.

Sie: Na toll - das war's dann wohl für dein super Hightech-Gerät. Und unseren Flohmarktstand.

Er: Spotte du nur. Die Idee war genial.

Sie: Genial wäre gewesen, wenn du einen normalen Schraubenzieher mitgenommen hättest. Wenigstens als Ersatz - er hätte sogar in deine Hosentasche gepasst.

Er: Na hör mal, wozu hab' ich denn einen Akkuschrauber für 350 Euro?

Sie: Keine Ahnung, sag du's mir! Das Ding hat ein Vermögen gekostet und wiegt zweiweinhalb Kilo, und was kann es? NIX!

Er: Dieses "Ding" macht immerhin 30 Umdrehungen in der Sekunde. Und mit der integrierten Schlagbohrfunktion kannst du sogar Löcher in die Wand bohren!

Sie: Hör auf mit dem Gequatsche. Wir brauchen keine Löcher in der Wand, sondern einen Tisch, der nicht umfällt. Ich wollte einfach nur, dass du einen Schraubenzieher holst. Kannst du nicht einfach mal irgendwas reparieren?

Er: Ich suche mir eben nicht immer die einfachste Lösung. Sondern die perfekte.

Sie: Weißt du, was ich glaube? Das Problem ist gar nicht der Tisch. DU bist es, bei dem hier die Schrauben locker sind. Vielleicht setzt du deinen tollen Akkuschrauber mal an deinem Hirn an!

Er ( holt tief Luft): Na warte, das war endgültig das letzte Mal, dass ...

In dem Moment meldet sich ein Typ zu Wort: "Verzeihung, ich habe eure Diskussion am Rande mitbekommen. Bevor die Situation eskaliert - ich hätte ein Schweizer Messer, da müsste auch ein Schraubenzieher dran sein."

Beide: Hast du Messer gesagt? Her damit!