bedeckt München

Theater - Aschersleben:Festival in Aschersleben: Kabarettisten aus ganz Deutschland

Aschersleben (dpa/sa) - Humor, Provokation und Spitzzüngigkeit: Kabarettisten aus ganz Deutschland kommen von Freitag (20.00 Uhr) an in Sachsen-Anhalts ältester Stadt zu einem Festival zusammen. Eröffnet wird das 29. Bundeskabarettfestival in Aschersleben (Salzlandkreis) vom Dresdner Ensemble Herkuleskeule, die ihr Politprogramm "Freibier wird teurer" präsentieren. Am Samstag steht ganz im Zeichen des sogenannten Werkstattprogramms der Satiriker. Auf drei Bühnen werden Pointen geprobt und ihre Wirkung aufs Publikum getestet. Der Tag klingt mit Reiner Kröhnerts Programm "GeTWITTERcloud für Sitzenbleiber" und dem Klavierkabarett "PROKRASTINATION" von Christin Henkel aus.

Veranstalter des bereits zur Tradition gewordenen Festivals in Aschersleben ist die Bundesvereinigung Kabarett. Ziel ist der Austausch zwischen Akteuren und Publikum und der Austausch der Amateure, Semiprofis und Profis untereinander.