Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Jaures"

Einer der schönsten Liebesfilme der letzten Jahre. Der Filmemacher Vincent Dieutre schaut mit Eva Truffaut (einer Tochter von François) alte Videoaufnahmen an. Blicke auf die Straße an der Pariser Metrostation Jaurès. Schwirrender Schwalbenflug. Ein Zeltlager von Flüchtlingen am Canal Saint Martin. Ein Gefühl der Unbehaustheit, die Wohnung war die des Geliebten, des Aktivisten Simon, er hat Vincent nun verlassen. Was bleibt von dieser Liebe, die Frage spukt durch die alten Bilder.

Fritz Göttler

Bild: Arsenal Institut 8. August 2013, 14:572013-08-08 14:57:00 © SZ vom 08.08.2013 /jspe