Jennifer Coolidge:Das Comeback

Lesezeit: 5 min

Jennifer Coolidge: Bye-bye, American Pie: Jennifer Coolidge bei der Premiere der zweiten Staffel "The White Lotus" in Los Angeles.

Bye-bye, American Pie: Jennifer Coolidge bei der Premiere der zweiten Staffel "The White Lotus" in Los Angeles.

(Foto: Mario Anzuoni/Reuters)

Jennifer Coolidge war Stifler's Mom in "American Pie" und wurde als Schauspielerin lange belächelt. Wie ihr mit der Serie "The White Lotus" ein Neustart gelungen ist.

Von David Steinitz

Also zunächst einmal die Sache mit der "Milf". Wenn man durch eine Rolle berühmt wird, die mittlerweile eine gefragte Subkategorie auf Youporn & Co. ist, dann hat das natürlich gewisse Konsequenzen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Beruf und Freizeit
Wozu eigentlich noch arbeiten?
Digitale Welt und Psyche
Mehr, mehr, mehr
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Wolf Biermann
"Das sind Dummheiten aus Klugscheißer-Motiven"
SZ-Magazin
Frauen
»Ich finde die Klischees über Feministinnen zum Kotzen«
Zur SZ-Startseite