Cameron DiazDas verkannte Blond

Blaue Augen, blondes Haar: Cameron Diaz gilt als Kim Basinger und Michelle Pfeiffer für Kleine. Nice to see. Oder ist etwa alles ganz anders?

Blaue Augen, blondes Haar: Cameron Diaz gilt als Kim Basinger und Michelle Pfeiffer für Kleine. Nice to see. Oder ist etwa alles ganz anders?

Bildschön, weltbekannt und unverschämt reich: Cameron Diaz wird wohl selbst unter Hollywoodstars zuweilen beneidet. Ihre Paraderollen sind allerdings wenig oscarverdächtig. Diaz mimt mit Vorliebe das All-American Girl - bodenständig, auf den ersten Blick etwas dümmlich, auf den zweiten erstaunlich gerissen. In ihrem neuen Film Knight and Day jagt sie an der Seite von Tom Cruise in geheimer Mission durch die Welt. 

Dummchen oder Actionbraut - ist das wirklich schon alles? Oder gibt es noch eine Schauspielerin hinter dem Klischee? Lesen Sie hier: Cameron Diaz für Fortgeschrittene.

Cameron Diaz 2001 bei der Premiere von "Vanilla Sky" in Hollywood.

Bild: ap 21. Juli 2010, 09:272010-07-21 09:27:51 © sueddeutsche.de/luc