bedeckt München 17°

Klimaprotest:Auf geht's, ab geht's

Tagebuch Garzweiler Grube

Diesen Text über ihre Nacht in der Kohlegrube schickte Rübesamen - mit den Aquarellen, die sie anschließend malte - auch an ihre Freunde und den Rest der Familie.

(Foto: Linda Rübesamen)

Im Juni besetzte die Medizinstudentin Linda Rübesamen mit Tausenden anderen Klimaaktivisten von "Ende Gelände" den Braunkohletagebau Garzweiler. Dies ist ihr sehr persönlicher Bericht.

Ich bin wieder auf meinem Fahrrad, auf dem Weg zur Uni. Auf geht's, ab geht's, Ende Gelände, auf geht's ab geht's, Ende Gelände.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Anomalien
Quälende Unsicherheit
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Umweltschutz
Die Macht der Scham
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten