Beobachtungen aus dem Wahllokal:Bloß nicht verzetteln

Bundestagswahl · Wahllokal Berlin

Helfer zählen in einem Berliner Wahllokal die Stimmzettel für die Bundestagswahl.

(Foto: Sebastian Gollnow/dpa)

Die Hauptstadt ist verlässlich schlecht auf Ausnahmesituationen vorbereitet: Unsere Autorin war Wahlvorstand in Berlin-Buckow.

Von Marlene Knobloch

Ich rieche Moschus, als ich das Kreuz bei der AfD mache. Neben mir schwankt eine Frau auf Pailletten-High-Heels und schielt aufs Papier. Die Spitzen ihrer perfekten Locken berühren meine Schulter. Sie nickt zufrieden, auch wenn sie nicht kontrollieren kann, ob ich ihre Stimme nicht heimlich zur kommunistischen Partei geschleust habe. Sie vertraut mir blind. Die Frau hat ihre Brille vergessen und kann nichts, "also Schätzchen, einfach gar nichts" lesen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Parents sleeping with newborn baby in bed model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxIN
Familie
Schlaf bitte ein, bitte!
Börse
Die sieben teuersten Anlegerfehler
Deutsche Welle Standort Berlin
Deutscher Auslandssender
Ein Sender schaut weg
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
Corona
"Wir ermöglichen dann ein letztes Videotelefonat"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB