bedeckt München

Brauchtum - Erfurt:Friedenslicht aus Bethlehem wird in Thüringen verteilt

Erfurt (dpa/th) - Das Friedenslicht aus Bethlehem ist in Thüringen angekommen. Der Tradition gemäß hätten Pfadfinder das Licht auf seiner mehr als 3000 Kilometer langen Reise in Wien abgeholt, sagte ein Sprecher des Bistums Erfurt am Sonntag auf Anfrage. Das Licht gilt als Symbol der Hoffnung auf Frieden am Weihnachtsfest.

Empfangen zum Weiterverteilen wurde es in diesem Jahr bei einer ökumenischen Feier im Erfurter Dom. Unter dem Motto "Mut zum Frieden" soll es in den kommenden Tagen möglichst viele Kerzen und Laternen in Thüringen zum Leuchten bringen. Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986 in der Weihnachtszeit.