Berghain-FotografieLange keinen Spiegel zur Hand gehabt

Wer immer schon wissen wollte, wie man aussehen muss, um ins berüchtigte Berghain zu kommen: Hier die Bilder.

Von Ruth Schneeberger, Berlin

In Berlin und unter mobilen Clubgängern sowie Elektrobegeisterten im Rest der Republik kursiert seit Bestehen des berüchtigten Berghain die Frage: Wie komme ich in diesen Club? Stundenlanges Anstehen, um anschließend womöglich durch einen einzigen geringschätzigen Blick des tätowierten Türstehers wieder nach Hause geschickt zu werden, ist nicht jedermanns Sache. Und doch probieren seit nunmehr zehn Jahren (der Club feierte gerade 10. Geburtstag) jedes Wochenende aufs neue ganze Heerscharen ihr Glück - und werden Woche für Woche wieder zur Hälfte weggeschickt.

Die anderen aber, diejenigen, die reinkommen - was machen die richtig? Den Türsteher kennen? Passende Kleidung tragen? Die richtige Attitüde an den Tag legen? Wer immer schon wissen wollte, wie man aussehen muss, um ins Berghain zu kommen - hier sind die Bilder dazu.

Bild: Philipp Pusch 22. September 2015, 17:292015-09-22 17:29:46 © SZ.de/rus/pak/dd