Bayreuther Festspiele:Auftritt der Walküren

Premiere fürs Frauen-Duo: Gemeinsam mit Halbschwester Eva Wagner-Pasquier hat Katharina Wagner die Prominenz am Grünen Hügel begrüßt - die Bilder.

8 Bilder

-

Quelle: SZ

1 / 8

Premiere fürs Frauen-Duo: Gemeinsam mit Halbschwester Eva Wagner-Pasquier hat Katharina Wagner die Prominenz am Grünen Hügel begrüßt.

Festspiele der Frauen: Gemeinsam mit Eva Wagner-Pasquier empfängt Katharina Wagner die Prominenten am grünen Hügel. An diesem Samstagnachmittag sind mit Richard Wagners Liebesdrama "Tristan und Isolde" die 98. Bayreuther Festspiele eröffnet worden.

Foto: AP

-

Quelle: SZ

2 / 8

Trotz des unsicheren Wetters pilgerten vielmehr auch an diesem schwülheißen Nachmittag hunderte begeisterter Zuschauer zum Grünen Hügel, um die Prominenz - hier im Bild FDP-Chef Guido Westerwelle - zu begrüßen.

Foto: AP

-

Quelle: SZ

3 / 8

Unter den prominenten Gästen: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erscheint im bodenlangen, silbergrauen Kostüm. In Begleitung ihres Ehemannes Joachim Sauer lässt sie sich nur kurz fotografieren...

Foto: ddp

-

Quelle: SZ

4 / 8

... winkt noch schnell und verschwindet im Gästehaus.

Foto: Getty

-

Quelle: SZ

5 / 8

Er hat Angela Merkel im Politbarometer bereits überholt und ist noch dazu Oberfranke: Karl-Theodor zu Guttenberg, hier in Begleitung von Frau Stephanie hat in Bayreuth die Sympathien der Wartenden auf seiner Seite.

Foto: Getty

-

Quelle: SZ

6 / 8

Die größte Begeisterung unter den Zuschauern löst allerdings auch in diesem Jahr wieder der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein aus. Ihm jubeln die Bayreuter frenetisch zu. Beckstein bedankt sich mit einem strahlenden Lachen und fleißigem Händeschütteln.

Foto: AP

-

Quelle: SZ

7 / 8

Weniger Applaus erntet der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer in Begleitung von Ehefrau Karin. Doch er...

Foto: AP

-

Quelle: SZ

8 / 8

... kennt die Spielregeln gut, lächelt, schüttelt fleißig die Hände der Wartenden.

Foto: AP

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema