Arnold Schwarzenegger wird 65I'll be back

Man denkt ja immer, Arnold Schwarzenegger sei erst Bodybuilder, dann Schauspieler, dann Gouverneur von Kalifornien geworden. Das ist Humbug. Er war immer schon: Der Gov. Was der Gov tat, tat er stets aus politischer Pflichterfüllung. Die Bilder aus seiner höhepunktreichen Amtszeit.

Man denkt ja immer, Arnold Schwarzenegger sei erst Bodybuilder, dann Schauspieler, dann Gouverneur von Kalifornien geworden. Das ist Humbug. Er war immer schon: Der Gov. Was der Gov tat, tat er stets aus politischer Pflichterfüllung. Die Bilder aus seiner höhepunktreichen Amtszeit. Von Bernd Graff.

1977: Der frisch eingebürgerte Schwarzenegger betritt in seiner Steiermärkischen Nationaltracht die politische Bühne Nordamerikas und wird sogleich als Gouverneur vereidigt. Der Gov, wie er fortan heißen wird, hält auf diesem Bild einen 75-Pfund-Hammer in den Fäusten, den man aber nicht sieht auf diesem Foto. Auch der Hammer ist Teil der Nationaltracht. Damit klopft man an in der Steiermark - also an die Stirn von guten Freunden.

Bild: dpa 30. Juli 2012, 08:552012-07-30 08:55:52 © Süddeutsche.de/bgr/mika/ihe