Arbeitswelt nach Corona:Kommen die Dienstreisen nach der Pandemie zurück?

Lesezeit: 4 min

Arbeitswelt nach Corona: Illustration: mauritius images/Science Photo

Illustration: mauritius images/Science Photo

Jahrelang stieg die Zahl der Dienstreisen kontinuierlich an, dann kam die Corona-Krise. Was die Unternehmen inzwischen gelernt haben - und welche Geschäftsreisen noch immer unverzichtbar sind.

Von Miriam Hoffmeyer

Bevor ein neuer Duft in die Produktion geht, durchläuft er zahlreiche Entwicklungsstadien. In jedem einzelnen wird die Mixtur von vielen Nasen intensiv beschnuppert. Dass die Entwickler rein virtuell zusammenarbeiten, ist schwer vorstellbar - und doch kommen die Parfümeure des deutschen Konzerns Symrise nicht nur ohne physische Treffen aus, sie müssen einander nicht einmal Duftproben schicken. "Mit Computer- und Robotertechnik können Rezepturen in Singapur oder São Paulo ganz genauso produziert werden wie in Holzminden", sagt Bernhard Kott, der bei Symrise für globales Nachhaltigkeitsmanagement verantwortlich ist. Diese Arbeitsweise, die viele interne Reisen überflüssig macht, wurde schon vor Jahren eingeführt. Trotzdem seien die Beschäftigten vor Beginn der Pandemie noch sehr viel zwischen den rund hundert Symrise-Standorten weltweit hin und her gereist, sagt Kott: "Diese Reisen wurden fast komplett durch Videokonferenzen ersetzt. Weil das inzwischen gut funktioniert, wollen wir nicht zu den alten Prozessen und Arbeitsweisen zurück, sondern auch in Zukunft interne Reisen auf ein Minimum reduzieren."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frau
Wissenschaft
Kann man schlechte Gewohnheiten loswerden?
Paketdiebstähle in Los Angeles
Warum in den USA jetzt Güterzüge geplündert werden
Corona
Was bedeutet Long Covid für Kinder?
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Flüssigkeit
"Es gibt nichts Besseres als normales Wasser"
Nobody is immune to the neck kiss; SZ-MAGAZIN
Liebe und Partnerschaft
»Slow Sex hat etwas sehr Meditatives«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB