Coronavirus:"Eigentlich bräuchte die Stiko eine andere Struktur"

Lesezeit: 6 min

Coronavirus: Die Impfquote in Deutschland ist alles andere als berauschend: Gerade einmal 73,2 Prozent der Menschen haben bisher mindestens zwei Spritzen gegen Corona bekommen.

Die Impfquote in Deutschland ist alles andere als berauschend: Gerade einmal 73,2 Prozent der Menschen haben bisher mindestens zwei Spritzen gegen Corona bekommen.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Zu langsam, zu umständlich, zu missverständlich: Die Ständige Impfkommission steht in der Kritik, der Ruf nach Reformen wird lauter. Deren Mitglieder sehen das anders.

Von Werner Bartens

Eine Praxis in München, für die Woche vor Weihnachten hatte die Ärztin Kinderimpfungen eingeplant und Dutzende Fünf- bis Elfjährige einbestellt. Kurzfristig kam die Mitteilung, dass kein Kinderimpfstoff verfügbar sei und die nächste Lieferung erst für "Anfang Januar geplant". Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die niedriger dosierten Impfstoffe bis zum 7. Dezember hätten bestellt werden müssen. Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko), "Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren mit Vorerkrankungen" zu impfen, wurde aber erst am 9. Dezember bekannt. "Ein Riesen-Stress, allen abzusagen, als hätten wir sonst nichts zu tun", empört sich die Ärztin. "Und dann schreibt die Stiko, auf ,individuellen Wunsch' können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. So ein Wischiwaschi!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona
Sollte ich mein Kleinkind gegen Covid impfen lassen?
Haushalt
Alter
"Die Erleichterung, die Dinge geregelt zu haben, ist größer als der Schmerz"
stressed student during home schooling pandemic alert; Psychische Gesundheit bei Kindern
Gesundheit
»Weggucken ist der schlechteste Weg«
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Young fitness couple running in urban area; alles liebe
Partnerschaft
"Sport kann Zeit sein, die man ganz bewusst miteinander verbringt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB