bedeckt München 11°

Immobilien:Grüne Dächer

Eine natürliche Dämmung züchten - KfW-Förderung für Dachbegrünung

Eine natürliche Dämmung züchten: Für die Dachbegrünung gibt es staatliche Hilfen.

(Foto: ZinCo/dpa)

Wer sein Haus bepflanzt, schafft Lebensräume für Tiere und verbessert das Stadtklima - und kann dafür öffentliche Zuschüsse bekommen. Welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Von Jochen Bettzieche

Bäume, Büsche, Bienenweiden - Städte sollen grüner werden. Auch auf den Dächern. Um dieses Ziel zu erreichen, fördern viele Kommunen solche Pläne. Immobilienbesitzer sollten sich daher nach Fördermitteln für diese Vorhaben erkundigen. Ob sie finanzielle Zuschüsse erhalten und wie hoch diese sind, hängt davon ab, in welcher Gemeinde sie wohnen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Oktoberfest 2008
Kronzeuge packt aus
"Die wollen alle das Pulver, weil sie so gierig sind"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
Sackgasse Duisburg
Duisburg
Aufstand der Postboten
Zur SZ-Startseite