Finanztest: Fonds Wenige Manager schlagen den Index

Wer auch auf die Aktienmärkte in China, Südamerika, Afrika oder Asien setzen will, braucht zusätzlich einen ETF auf den MSCI Emerging Markets, den breitesten Index für diese Länder und Regionen. Die monatlich aktuellen Fondsbewertungen finden Sie im Produktfinder ETFs/Indexfonds.

Auch gemanagte Fonds behalten Berechtigung

Die Empfehlung für ETFs bedeutet aber nicht das Aus für gemanagte Fonds. Nur in eng begrenzten oder sehr speziellen Märkten sind ETFs wirklich für alle Anleger die beste Wahl. Grund: Hier kann auch ein Fondsmanager kaum mehr als die Indexaktien auswählen.

Bei Aktienfonds Europa und vor allem bei Aktienfonds Welt finden Fondsmanager dagegen genügend Firmen, um spezielle Strategien oder eigene Vorstellungen umzusetzen.

Wenige Manager schlagen den Index

Der Produktfinder Aktiv gemanagte Fonds zeigt: Einige wenige Manager sind dabei dauerhaft sehr erfolgreich - sie schlagen den entsprechenden Index dauerhaft.

Anders als ETFs eignen sich gemanagte Fonds aber nur für Menschen, die gewillt sind, sich ein wenig mit den Aktienmärkten zu befassen und die Fondsentwicklung zu kontrollieren. Denn es gibt keine Garantie, dass erfolgreiche Fondskonzepte der Vergangenheit auch in Zukunft funktionieren.

Umfangreiche Informationen

Die vollständige Titelgeschichte aus Finanztest enthält Infos zum einfachen Einstieg in das Fondsinvestment, sagt, welcher Typ Aktienfonds für welchen Typ Anleger geeignet ist, informiert über wichtige Indizes, nennt die besten ETFs und gemanagten Fonds und gibt Tipps zum günstigen Kauf von Fonds.

Die Finanztest-Tipps erklären, wie man am besten beim Investieren vorgeht.