Leserdiskussion:Für wie wichtig halten Sie Netzneutralität?

A pro-net neutrality Internet activist attends a rally in the neighborhood where U.S. Barack Obama attended a fundraiser in Los Angeles

Am 14. Dezember stimmt die FCC ab - voraussichtlich wird sie die Netzneutralität in den USA kippen.

(Foto: REUTERS)

Die Regulierungsbehörde FCC könnte die Netzneutralität in den USA aufheben. Damit könnten Provider Zusatzgebühren für Apps und Webseiten erheben, um bestimmte Daten schneller weiterzuleiten. Könnte eine solches Zwei-Klassen-Internet auch Deutschland drohen?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB