Unfälle - Mödingen:Mann zwischen Anhänger und Radlader eingeklemmt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mödingen (dpa/lby) - Zwischen einem Traktoranhänger und einem Radlader ist ein Mann im schwäbischen Landkreis Dillingen an der Donau eingeklemmt und dabei schwer verletzt worden. Der 34-Jährige hatte zuvor an einer Biogasanlage in Mödingen seinen vollen Anhänger mit Maishäckselgut abgeladen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend ging er am Samstag hinter den Anhänger, um ihn zu reinigen. Ein Kollege, der mit seinem Radlader rückwärts den Silageberg hinunterfuhr, übersah und erfasste ihn. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der 34 Jahre alte Mann mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg gebracht.

© dpa-infocom, dpa:211010-99-544895/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB