bedeckt München

Kriminalität - Augsburg:Nach Messerstecherei: Polizei fahndet nach Tätern

Augsburg
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Augsburg (dpa/lby) - In einem Park in Augsburg soll es zwischen verschiedenen Jugendgruppen zu einer Messerstecherei gekommen sein. Zeugen hätten das Geschehen im Stadtteil Kriegshaber beobachtet und die Polizei gerufen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Insgesamt habe es bei dem Vorfall am Montagabend drei Verletzte zwischen 14 und 18 Jahren gegeben, von denen zwei mit Stichverletzungen ins Krankenhaus mussten. Mehrere Streifen und ein Polizeihubschrauber fahndeten nach Tätern. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210223-99-560723/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema