Kreuzpflicht in Bayern:Da hängt es nun

Lesezeit: 10 min

Kreuz

Das Kreuz im Landwirtschaftsamt Nabburg.

(Foto: Josef Wirnshofer)

Was war das für ein Gepolter, als Markus Söder seinen Kreuzerlass verkündete. In Nabburg arbeiten sie jetzt seit drei Wochen unterm Kruzifix - und denken sich ihren Teil.

Von Josef Wirnshofer

Der Weg zu Gott führt im Landwirtschaftsamt Nabburg über eine steinerne Treppe. Vom Parkplatz aus sind es erst sieben Stufen, dann ein kleiner Absatz, dann zehn Stufen. Eine scharfe Kurve nach links, durch die Glastür, schon steht man in dem kleinen Vorraum. Oder besser, weil das Wort in dieser Geschichte gleich wichtig wird: im Eingangsbereich.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kueche praktisch
Essen und Trinken
»So breite Schubladen wie möglich«
Mature businessman lying on carpet next to laptop model released Symbolfoto property released PUBLIC
Stress bei der Arbeit
"Der Grundmodus unseres Gehirns ist Angst"
Interview mit Kanzler Scholz
"Wir werden diese Pandemie überwinden"
Inserate von Ungeimpften
Gesund, ungeimpft sucht
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Flüssigkeit
"Es gibt nichts Besseres als normales Wasser"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB