Kempten:Mann bedroht 13-Jährige: Ermittlungen wegen Körperverletzung

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Kempten (dpa/lby) - Ein Mann soll beim Aussteigen aus einem Linienbus in Kempten im Allgäu ein 13-jähriges Mädchen bedroht haben. Als sie dem etwa 55-Jährigen beim Einsteigen in den Bus am Dienstagmittag entgegenkam, habe der Mann sein Knie in den Bauch des Mädchens gestoßen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er habe ihr Schläge angedroht, sollte er sie nochmals beim „frühzeitigen Einsteigen“ beobachten, hieß es weiter in der Mitteilung. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den bislang unbekannten Tatverdächtigen und sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:240228-99-154803/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: