bedeckt München 25°

G-7-Gipfel:Vor dem Gipfel kommt der Regen

Während die Kundgebung vorerst beendet ist, hält ein Unwetter Garmisch in Atem. Auch der erste Staatsgast ist bereits gelandet - Impressionen vom G-7-Gipfel.

35 Bilder

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

1 / 35

Während die Kundgebung vorerst beendet ist, hält ein Unwetter Garmisch in Atem. Auch der erste Staatsgast ist bereits gelandet.

In Garmisch-Partenkirchen hat es am Vorabend eine Unwetterwarnung gegeben, die Protestcamps werden vorsorglich geräumt. Polizei und Veranstalter bitten die Menschen, Ruhe zu bewahren und sich vor dem Unwetter zu schützen.

Demonstrators In Munich Protest Upcoming G7 Summit

Quelle: Joerg Koch/Getty Images

2 / 35

Der Himmel über dem Camp der G-7-Gegner zog sich bedrohlich zu...

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

3 / 35

Wegen des starken Regenfalls musste die Demonstration am späten Samstagnachmittag abgebrochen werden. Eine Hinterlassenschaft der Protestler war etwa diese Krake mit Totenschädel aus Pappmaschee.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

4 / 35

Ein verletzter Demonstrant wird von Rettungskräften am Rande der Proteste versorgt.

-

Quelle: AFP

5 / 35

Die ersten, echten Staatsgäste schweben am Samstagabend ein: Japans Premierminister Shinzo Abe wird gemeinsam mit seiner Frau Akie am Münchener Flughafen von einer Gruppe in bayerischer Tracht begrüßt.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

6 / 35

Eine schwangere Frau wirbt mit bunter Bauchbemalung für den Weltfrieden.

Demonstrators Protest Before G7 Summit In Garmisch-Partenkirchen

Quelle: Getty Images

7 / 35

Die Polizei spricht bei der Demonstration des Aktionsbündnisses "Stop G7 Elmau" von etwa 3600 Teilnehmern.

Journalists take pictures of anti-G7 protestors during a demonstration in Garmisch-Partenkirchen

Quelle: REUTERS

8 / 35

Mit einer gehörigen Portion Sarkasmus reagieren diese Gruppe auf das massive Polizeiaufgebot in Garmisch-Partenkirchen...

-

Quelle: AFP

9 / 35

Die Proteste zwischen Polizei und G7-Gegnern verschärfen sich: Nachdem Protestanten durch eine Polizeikette brechen und eine Rauchbombe zünden, setzen Beamte Pfefferspray ein.

-

Quelle: AFP

10 / 35

... und werfen passend dazu mit Pflastersteinen aus Schaumstoff um sich.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

11 / 35

Trotz grundsätzlich guter Stimmung gibt es hin und wieder auch finstere Blicke auf beiden Seiten: Ein junger weiblicher Clown im Zwiegespräch mit einem ebenso jungen Polizisten.

Demonstrators In Munich Protest Upcoming G7 Summit

Quelle: Getty Images

12 / 35

Auch auf dem Münchner Marienplatz wird demonstriert: Hier versammeln sich die als G7-Staatschefs maskierten Teilnehmer der internationalen Kampagnenorganisation ONE.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

13 / 35

Wie fügt man sich als Polizeieinheit in voller Montur am malerischsten in die Umgebung ein? Man postiert sich vor der pittoresken Wandbemalung eines historischen Hauses im Garmischer Ortskern.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

14 / 35

Vorsicht ist besser als Nachsicht, denkt sich dieses Ladenbesitzer-Ehepaar und verbarrikadiert sein Schaufenster...

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

15 / 35

...doch die einzigen Ausschreitungen in der Stadt am Fuße der Zugspitze sind hier eher clownesker Natur.

Two elederly G7 opponents arrive at the protestor's camp on the outskirts of Garmisch-Partenkirchen

Quelle: REUTERS

16 / 35

Noch hat der Gipfel in Elmau gar nicht begonnen, da läuft der Aufmarsch der Demonstranten schon auf Hochtouren. Auch Polit-Nostalgiker und Putin-Versteher haben sich unter die Gegner des G-7-Treffens in Garmisch gemischt.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

17 / 35

Funktion trifft auf Folklore: Zumindest schon mal bekleidungstechnisch. Wer wäre bei den sommerlichen Temperaturen nicht lieber in Lederhosen unterwegs?

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

18 / 35

Mehr Liebe würde dem Weltfrieden sicher nicht schaden: Ein Kind malt mit Kreide in Garmisch Botschaften auf die Straße. Hoffentlich lesen es die Gipfelteilnehmer beim Darüberfliegen.

G7-Gipfel 2015 - Sicherheit

Quelle: dpa

19 / 35

Stau auf den Zufahrtsstraßen: Wer gehofft hat, für eine Berg-, oder Mountainbike-Tour mal eben mit dem Auto an einen der nahen Münchner Hausberge zu kommen, dürfte auf eine Geduldsprobe gestellt werden.

G7 opponent and member of motorcycle club 'Kuhle Wampe' stands in front of protestor's camp on outskirts of Garmisch-Partenkirchen

Quelle: REUTERS

20 / 35

Der Name ist Programm: Ein Gipfelgegner und Mitglied des Motorradclubs "Kuhle Wampe" posiert vor dem Protest-Camp. Der Club hat neben dem reinen Spaß am Motorradfahren auch politische Anliegen im Sinn.

G7-Gipfel 2015 - Demonstranten

Quelle: dpa

21 / 35

Das Protest-Camp der Gipfelgegner auf einer Wiese vor Garmisch. Wäre der Anlass der Versammlung nicht ein so hochpolitischer - das Wetter wäre auch geeignet für eine Bergtour auf den höchsten Gipfel Deutschlands.

The south Bavarian castle, Neuschwanstein, is illuminated with the flags of the countries participating in the G7 summit, in Hohenschwangau

Quelle: REUTERS

22 / 35

In der Nacht wird das berühmte Märchenschloss Neuschwanstein von König Ludwig II., rund 35 Kilometer weiter westlich von Elmau, mit den Flaggen der G-7-Staaten illuminiert. Ob das dem Kini gefallen hätte?

Vor dem G7-Gipfel - Polizei

Quelle: dpa

23 / 35

So einen G-7-Gipfel erlebt man als Polizist ja auch nicht allzu oft. Eine Hundertschaft aus Schleswig-Holstein steht für ein Erinnerungsfoto vor idyllischer Alpenkulisse zusammen.

Demonstrators In Munich Protest Upcoming G7 Summit

Quelle: Getty Images

24 / 35

So werden die Staatsgäste am Münchner Flughafen begrüßt: "Welcome Dahoam" steht über der Staße die auf das Flughafengelände führen.

Vor dem G7-Gipfel . Polizei

Quelle: dpa

25 / 35

Auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (hier ein aktuelles Porträt) macht sich für die Gäste bereit. Kurz vor dem G-7-Gipfel hält er eine Rede zur "Lage-Einschätzung". Joachim Herrmann (CSU) streichelt ein paar Pferde, parliert mit Polizisten, dann gibt er seine sicherheitspolitische Sicht der Dinge wieder.

-

Quelle: AP

26 / 35

Mehr als 20 000 Polizeibeamte werden für den G-7-Gipfel im Einsatz sein. An den Gipfeltagen selbst werden es Tausende sein, die den Sicherheitsbereich zwei nach außen sichern. 16 Kilometer lang, sieben Kilometer Zaun, neun Kilometer Felsen und Schluchten. Willkommen bei den Polizisten, die nach Ansicht all ihrer Chefs "einen Knochenjob" leisten.

-

Quelle: AP

27 / 35

Das Bündnis "Stop G7 Elmau" startete am Freitag die erste größere Protestaktion in Garmisch-Partenkirchen. An einer Kundgebung nahmen nach Polizeiangaben etwa 450 Demonstranten teil. Die beiden Demonstranten wollen besonders hervorstechen und haben sich als Clowns verkleidet.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

28 / 35

Vor dem Verwaltungsgericht München erzielten die G7-Kritiker einen Teilerfolg: Eine Delegation von höchstens 50 Aktivisten darf am Sonntag "in Hör- und Sichtweite" des Treffens der Staats- und Regierungschefs auf Schloss Elmau demonstrieren. Den inneren Sicherheitsbereich unmittelbar um das Schloss dürfen sie jedoch nicht betreten.

'Gemeinsam gegen Armut' anlässlich des G7-Gipfels

Quelle: dpa

29 / 35

Hunderte Fans des R&B-Sängers Usher kamen zur Bühne am Königplatz und staunten nicht schlecht: Der amerikanische Superstar kam nicht nur für seine Musik in nach München, sondern um für sein Ziel zu werben, dass es 2030 keine Armut mehr auf der Welt gäbe, sagte der Künstler. Eine Tanzeinlage für seine Fans gab er dann aber ebenso wie der niederländische House-DJ Afrojack.

G7 Summit At Elmau - General Preparations

Quelle: Getty Images

30 / 35

Den ganzen Freitag schon kreisten Hubschrauber über Garmisch-Partenkirchen. Die Polizei übte den im Gebirge nicht unkomplizierten Anflug auf den für den G7-Gipfel angelegten Landeplatz nahe Schloss Elmau. Dorthin sollen die Staatschefs am Sonntag bei gutem Wetter vom Münchner Flughafen aus geflogen und tags darauf wieder zurückgebracht werden.

Vor dem G7-Gipfel - Protestcamp

Quelle: dpa

31 / 35

Im Protestcamp versammelten sich immer mehr Gipfelgegner. Das Zeltlager ist für rund 1000 Camper ausgelegt. Die Organisatoren rechneten damit, dass der Platz nicht reichen wird. "Die Gemeinde hat keine Fläche, die sie dem Aktionsbündnis zur Verfügung stellen kann", sagte Rathaussprecher Florian Nöbauer. "Wir haben aber keine Anhaltspunkte, dass die Fläche zu klein werden könnte."

-

Quelle: AFP

32 / 35

Auf dem Odeonsplatz in München sind die Staatschefs schon vor Ort. Wenn auch etwas überlebensgroß und gefüllt mit heißer Luft.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

33 / 35

Polizisten und Demonstranten geraten aneinander, mehrere Menschen werden verletzt. Am späten Nachmittag beruhigt sich die Lage.

G7-Gipfel 2015 - Demonstration

Quelle: dpa

34 / 35

Einstimmen auf die großen Gäste: Zumindest aus Pappe sind François Hollande und Barack Obama schon heute in Garmisch-Partenkirchen präsent. Morgen dann beginnt der G-7-Gipfel, ganz in der Nähe auf Schloss Elmau, mit den leibhaftigen Staats- und Regierungschefs.

U.S. President Obama shakes hands with people in traditional Bavarian clothes during a welcoming ceremony in Munich airport

Quelle: REUTERS

35 / 35

U.S. President Obama shakes hands with people in traditional Bavarian clothes during a welcoming ceremony in Munich airport U.S. President Barack Obama (R) shakes hands with people in traditional Bavarian clothes during a welcoming ceremony in Munich airport in Germany, June 7, 2015. The Group of Seven (G7) two-day summit, being held at Elmau palace in Bavaria, begins on Sunday. REUTERS/Lukas Barth

© SZ.de /lima/flogo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite