bedeckt München

Infrastruktur für Elektroautos:Tankspaß mit Strom?

Die ersten Serie-Elektroautos kommen - und die finden deutschlandweit schon jetzt mehr als 800 öffentliche Ladestationen vor. Auch an klassischen Tankstellen - aber Strom tanken kann eigentlich viel attraktiver sein.

16 Bilder

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

1 / 16

Die ersten Serie-Elektroautos kommen - und die finden deutschlandweit schon jetzt mehr als 800 öffentliche Ladestationen vor. Auch an klassischen Tankstellen - aber Strom tanken kann eigentlich viel attraktiver sein.

Mit Schnellladetechnologie verkürzt sich der Vorgang erheblich - allerdings dürfte diese Stoßladung auf Dauer die Leistungsfähigkeit der Batterie beeinträchtigen.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

2 / 16

Beim Schnellladen hat die Batterie nach 30 bis 60 Minuten wieder frische Energie für die nächsten 100 Kilometer.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

3 / 16

An der normalen Hassteckdose muss ein Stromer dagegen etwa sechs bis acht Stunden hängen.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

4 / 16

Deutschlandweit sollen bis Ende 2010 mehr als 1000 Ladestationen stehen - die meisten betreibt bis dato der Stromgigant RWE.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

5 / 16

In der Berliner Friedrichstraße werden die Stromer unübersehbar in Szene gesetzt.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

6 / 16

Noch eine Vision: So stellt sich RWE die Tankstelle der Zukunft vor.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

7 / 16

Inzwischen liefern bereits einige Kleinwindanlagen die Energie für einige Stromladesäulen - gut fürs Image der Elektrofraktion.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

8 / 16

Wer einen Stromer fährt, muss sich auch an ein neues Tankverhalten gewöhnen.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

9 / 16

Der Vorgang selbst ist denkbar leicht - und schön sauber.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

10 / 16

Das Bordinstrumentarium zeigt deutlich an, wie viel Saft der Akku noch in Reserve hat.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Better Place

11 / 16

Das Navi, so eine der vielen Ideen, lotst zur nächsten Stromtankstelle.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Pressinform

12 / 16

Renault und Nissan setzen gemeinsam mit Better Place auf Stationen für den schnellen Batteriewechsel.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Better Place

13 / 16

Erprobt: In Dänemark gab es es auch im strengsten Winter an den Open-Air-Ladestation keinerlei Probleme.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Better Place

14 / 16

Im Einsatz: ein Ladespot in San Francisco

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Better Place

15 / 16

Tokios Elektrotaxifahrer können bereits zur Quick-Drop-Station, die Akkutausch-Stationn fahren.

Viel Spaß beim Tanken

Quelle: Better Place

16 / 16

Nach ein paar Minuten ist das E-Taxi wieder fit für die nächsten Touren.

© sueddeutsche.de/Pressinform/gf

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite