bedeckt München 32°

Gebrauchtwagen:So wird man sein altes Auto los

Ein üblicher Gebrauchtwagenankauf: Bei Erwerb eines Autops wird immernoch auf Bargeld gesetzt.

Der Kauf eines neuen Fahrzeugs steht an? Das Auto soll abgeschafft werden? Dann muss man den Gebrauchten irgendwie loswerden. Experten erklären, was dabei zu beachten ist.

Von Marco Völklein

Die Reparaturen gehen mehr und mehr ins Geld, auch der Spritverbrauch ist zu hoch. Und genug Platz für Kinder und Krempel bietet der alte Wagen auch nicht mehr. Jetzt muss ein neues Auto her. Oder aber man verabschiedet sich ganz vom eigenen Fahrzeug - und setzt künftig auf einen Mix aus Zufußgehen, Radfahren, öffentliche Verkehrsmittel und Carsharing. Was aber passiert mit dem alten Wagen? Wie wird man den wieder los? Die SZ klärt die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Verkauf des gebrauchten Autos.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Dr Markus Söder CSU Parteivorsitzender und bayerischer Ministerpräsident Deutschland Berlin K
CSU
Der ergrünte Söder
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Mid section of vintner examining wine model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINx
Weinbau
Der liebste Sommerwein der Deutschen
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Father and daughter taking a nap cuddling with teddy bear model released Symbolfoto property releas
Familientrio
Mama, darf ich bei dir schlafen?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB