BMW X3 neuGrößer, schneller, sparsamer

Die Konkurrenz hat mit Audi Q5 und Mercedes GLK gerade erst nachgezogen, da legt BMW bereits die nächste Auflage seines Bestsellers X3 auf. Der gefährlichste Gegner kommt aber aus den eigenen Reihen.

BMW X3 neu – BMW X3 neu

Die Konkurrenz hat mit Audi Q5 und Mercedes GLK gerade erst gekontert, da legt BMW bereits die nächste Auflage seines Bestsellers X3 nach. Der gefährlichste Gegner dürfte aber aus den eigenen Reihen kommen.

BMW dreht der Konkurrenz wieder einmal eine schmerzhafte Nase. Mit der ersten Generation des X3 war BMW lange Jahre allein auf weiter Flur, ehe die Wettbewerber Audi, Mercedes und Volvo nachzogen. Doch mehr als 600.000 verkaufte X3 sprechen für sich. Ende November kommt der neue BMW X3 (links im Bild) ...

4. Juni 2010, 11:162010-06-04 11:16:07 © sueddeutsche.de/pressinform/gf